fbpx

Der Kaufzyklus für Hotels & Pensionen

 

Eine bequeme Möglichkeit, Ihre Online-Präsenz zu visualisieren, ist die Nutzung des kaufzyklus. Was der Zyklus zeigt, ist eine Reihe von Schritten, eine Art Tugendkreis, der damit beginnt, wie Reisende Sie anfangs finden, bis hin zu dem Moment, wie sie am Ende ihre Erfahrungen mit ihren Freunden und anderen Reisenden teilen. Das Wichtigste bei der Planung Ihres Angriffs im Internet ist, dass ALLE Phasen des Kaufzyklus angegangen werden müssen.

Entdeckung (gefunden werden)

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, wie Reisende Sie finden können und der Trick hier ist, möglichst überall aufzutauchen. Dazu gehören Suchmaschinen (Google, Bing etc.), soziale Medien (TripAdvisor, Facebook, YouTube etc.), OTA-Seiten (Online Travel Agency sowie Booking.com, Expedia, HRS usw.), Blogs, Partner-Webseiten, auf Karten, auf Videos und über Ihre Webseite, mobile Webseite und Facebook-Seite. Entdeckung / Gefunden werden ist der Bereich, in dem die meisten Investitionen in Suchmaschinenoptimierung (SEO) und bezahlte Suche (auch bekannt als Suchmaschinenmarketing oder SEM oder SEA) getätigt werden. Sie möchten, dass Reisende Sie sowohl früh im Planungszyklus finden … wenn sie davon träumen, wohin sie wohl fahren und was sie tun könnten, bis zu dem Punkt, an dem sie ihre Reise buchen.

Online Marketing Leitfaden kostenlos Downloaden

Steigern Sie ihren Umsatz als auch ihre Gewinne mit dieser GRATIS Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Planung und Auswahl

Sobald ein potenzieller Kunde Sie “entdeckt” hat, liegt der nächste Schritt in der Entscheidung, ob sie bei Ihnen bleiben werden, versus anderen, die sie entdeckt haben, die mit Ihnen konkurrieren. Ein durchschnittlicher Reisender besucht in der letzten Woche der Planung / Auswahl 16 Webseiten. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Informationen (wettbewerbsfähige Preise, Raum- und Anlageninformationen, Karten, Bilder, Videos usw.) bereitstellen und Ihre Webseite mobil-freundlich und benutzerfreundlich (einfach zu navigieren) ist und schnell lädt. Die Bewertungen von Reisenden auf Webseiten, wie TripAdvisor, spielt auch bei diesem Auswahlprozess eine entscheidende Rolle.

Buchung

Hotel Buchen - Online Hotel Marketing - Booking MAsterReisende erwarten, dass Informationen zur Verfügbarkeit von Zimmern in Echtzeit angezeigt werden und dass sie dann in der Lage sind, sich ein Zimmer sofort zu sichern, indem sie auf ihrem Desktop oder Mobilgerät eine Kreditkarte oder einen anderen Online-Zahlungsservice nutzen. Sie möchten nicht auf eine E-Mail warten, um die Verfügbarkeit zu bestätigen oder zu buchen, und werden stattdessen auf andere Webseiten wechseln, auf denen diese Einschränkung nicht gilt.

Sie erwarten außerdem, dass die Webseite, auf der sie buchen, vertrauenswürdig und sicher ist (unter Verwendung von Zahlungsschnittstellen und Sicherheitssystemen nach Industriestandard), dass Buchungsbedingungen übersichtlich angezeigt werden und dass sie eine intuitive Benutzeroberfläche, ähnlich denen von Expedia oder Booking.com haben. Es hilft auch mehr Besucher zu Buchern zu konvertieren, wenn Ihre Buchungsmaschine einige Handlungsaufrufe umfasst, Z.b.: Reisende wissen zu lassen, wie viele Zimmer noch übrig sind oder wie viele andere Reisende sich auf der Webseite befinden. Viele Webseiten verlieren die endgültige Buchung an OTAs, einfach weil der Buchungsprozess nicht bekannt war, zu lange dauerte, zu schwer war oder es keine Aufforderung für eine Buchung gab.

Erfahrung & Teilen

Dies ist ein Bereich von wachsender Bedeutung und führt direkt zurück in die Entdeckungsphase. Es geht darum, dass Reisende ihren Freunden und Mitreisenden von Ihnen erzählen, und heute ist das fast immer üblich. Beim traditionellen Marketing ging es darum, anderen zu sagen, wie gut Sie sind. Wenn Sie das verstehen, dann werden Sie verstehen, wie wichtig soziales Marketing ist.

Facebook zum Beispiel hat 1,1 Milliarden tägliche Nutzer, viele von ihnen sind irgendwann unterwegs, und die meisten stehen in ständigem Kontakt mit ihrem Netzwerk von Freunden. Sie veröffentlichen Bilder Ihrer Zimmer, Ihres Essens, Ihres Pools … so ziemlich alles, zusammen mit Kommentaren, die gut oder schlecht sein können, je nachdem, wie gut Sie es tun. Facebook-Nutzer veröffentlichen täglich über 300 Millionen Bilder. Darüber hinaus tauschen sich Menschen jeden Tag auf Webseiten, wie TripAdvisor, Google, Twitter und hunderten von anderen Webseiten aus. Was sie sagen, baut auf (oder zerstört) Ihre Marke und es passiert – ob Sie sich einbringen, oder nicht. Erfolgreiche Unterkünfte binden die Kunden proaktiv ein, um den positiven Austausch zu fördern und soziale Medien zu einem Vorteil für ihr Unternehmen zu machen.

Was bedeutet das alles?

Es bedeutet, dass Sie 5 Dinge erfordern, um effektiv am Online-Marketing teilzunehmen: 3 von ihnen sind wichtig, 2 sehr zu empfehlen.

  1. Eine gute Hotel Webseite = PFLICHT
  2. Ein gutes Hotelzimmer Buchungssystem = PFLICHT
  3. Einen Channel-Manager für Hotels = SEHR EMPFEHLENSWERT
  4. Eine professionelle Einrichtung Sozialer Medien = PFLICHT
  5. Ein Verwaltungssystem (PMS) = SEHR EMPFEHLENSWERT
Previous Post
Digitalisierung
Next Post
So können Sie Ihre Hotelauslastung steigern

Related Posts

No results found

Menu

Nur heute: 10% Rabatt! *

Nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf - wir beraten Sie gerne
ANFRAGE SENDEN
* nur Auf Hotel Link Solutions Leistungen
X Fenster schließen
Möchten Sie mehr Gäste, mehr Umsatz und weniger Arbeit?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und Sie erhalten:
das Online Hotel Marketing Praxishandbuch und € 50,- Rabatt
Jetzt kostenlosen & risikofreien Termin vereinbaren!
close-image